34.000 Hartz-IV-Empfängern wurden Leistungen gestrichen

 

34.000 Hartz-IV-Empfängern wurden Leistungen gestrichen

Weil sie gegen Auflagen der Jobcenter verstoßen hatten, wurden 34.000 Hartz-IV-Empfängern die Leistungen komplett gestrichen.

31.05.2018 09:45 Uhr

2017 wurde rund 34.000
Hartz-IV-Empfängern die Leistungen komplett gestrichen, weil sie gegen
Auflagen der Jobcenter verstoßen hatten.
Foto: Bernd Wüstneck/Symbolbild

Seiten